Auf dem Laufenden bleiben?
Zur Newsletter Anmeldung

Alles ESUG, oder was?

Alles ESUG, oder was?

Seminar-Reihe in Nürnberger Max-Morlock-Stadion erfolgreich fortgesetzt

Neues Stadion, gleiches Glück: Am 4. Juli 2019 fand im Nürnberger Max-Morlock-Stadion die Neuauflage des exklusiven ESUG-Seminars von BRSI (Bundesvereinigung Repositionie­rung, Sanierung und Interim Management e.V.) und BDS (Bund der Selbständigen in Bayern e.V.) statt. Wie schon beim Auftakt der Seminar-Reihe in der Augsburger WWK Arena am 21. Februar 2019, gab es jede Menge Input zum Thema „Insolvenz in Eigenverwaltung“. An der Organisation beteiligt war auch dieses Mal die Sanierungsberatung Planer & Kollegen aus Landsberg.

Getreu dem Motto „Bewährtes bewahren, Neues wagen“ hielten die Organisatoren am sehr erfolgreichen Konzept des ersten Seminars in Augsburg fest – und wechselten lediglich den Ort. So stand auch in Nürnberg die Frage „6 Jahre Insolvenz in Eigenverwaltung: Fluch oder Segen?“ im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Gefolgt waren der Einladung rund 30 Gäste aus den Bereichen Steuerberatung, Unter­nehmensberatung und Banken-Firmenkundenbetreuung. Gemeinsam mit den beiden Referenten, Sanierungsexperte Thomas Planer und Sachwalter Dr. Thomas Karg, diskutier­ten sie unter anderem, was Eigenverwaltung von der Regelinsolvenz unterscheidet und welche Auswirkungen ESUG auf eine verbesserte Gläubigerbefriedigung und erfolgreiche Unternehmensfortführung hat. Krönender Abschluss des äußerst informativen und span­nenden Tages war eine Stadionführung durch das 50.000 Zuschauer fassende Max-Morlock-Stadion!

Thomas Planer, Mitorganisator und Referent des ESUG-Seminars: „Wir freuen uns sehr, dass die Infoveranstaltung erneut auf so großes Interesse gestoßen ist. Der Zuspruch aus den unterschiedlichsten Branchen zeigt, dass sich die Insolvenz in Eigenverwaltung inzwischen als ernsthafte Alternative zur Regelinsolvenz etabliert hat.“ Um noch mehr Unternehmer über die Möglichkeit der Eigenverwaltung zu informieren und den Umgang mit ESUG im Allgemeinen zu erleichtern, ist geplant, die sehr erfolgreiche Seminar-Reihe an anderer Stelle fortzusetzen.

Zeichen: 2.067 (inkl. Leerzeichen)   

Slider Hintergrundbild Briefpapier

Zufriedene Mandanten

„Durch die lösungsorientierte und konstruktive Zusammenarbeit mit Herrn Planer konnte im Rahmen des Eigenverwaltungsverfahren nach § 270 a InsO eine neue Grundlage für unser Unternehmen – die Kunststoffverarbeitung Reich GmbH – geschaffen werden. Auch wenn das Verfahren zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen ist, lässt sich für den bis jetzt gegangenen Weg ein positives Resümee schließen.“

Kunststoffverarbeitung Reich GmbH, Pürgen

Mandantenstimmen

Zufriedene Mandanten

„Planer & Kollegen hatte die Aufgabe im Bereich Unternehmens-Finanzierung und Abwicklung der Insolvenz unseres Factoring-Partners Lösungen zu finden. Hier wurde durch eine stetige und offene Kommunikation eine sichere Abwicklung gewährleistet und Planer & Kollegen hat uns tatkräftig unterstützt, außerdem konnten uns hier interessante Alternativen vorgeschlagen werden, die wir gemeinsam umsetzen. Hervorzuheben in allen Bereichen ist die professionelle Abarbeitung und vor allem auch die kontinuierliche Kommunikation auf Geschäftsleitungsebene, sodass hier eine permanente Abstimmung erfolgt.“

LogiConServ GmbH, Rostock

Mandantenstimmen

Zufriedene Mandanten

"Durch Ihre Analysen und die radikalen Änderungen, die von unserer Seite viel Mut gekostet haben, haben Sie uns Wege aufgezeigt unsere Stärken auszubauen, unser Profil zu schärfen, sowie neue Ideen zu verwirklichen. Bei der Erstellung des Businessplanes und der Suche nach einer neue Bank, die das geänderte Konzept mitträgt, konnten wir von Ihrer langjährigen Erfahrung, sowie Ihren professionellen Team profitieren."

mayr + mayr GmbH, Wolfratshausen

Mandantenstimmen

Zufriedene Mandanten

"Die extreme Kompetenz und die kompromisslose Unterstützung von Herrn Planer und dem gesamtem Team sowie das Gefühl mit all den Sorgen nicht mehr alleine zu sein, das tut unbeschreiblich gut. Beispielsweise die Kontaktaufnahme mit Gläubigern, das Aufstellen eines Liquiplanes, das Führen von Bankgesprächen, den anfänglichen Aufbau unseres neuen Unternehmens- dies und vieles mehr wurde uns abgenommen bzw. hier wurden wir massiv unterstützt. Oder einfach gesagt – ohne Sie alle hätten wir KEINE Chance gehabt! Danke!“

Koenders UG Garten- und Landschaftsbau , Unter-Mossau

Mandantenstimmen

Zufriedene Mandanten

„Wir waren sehr erfreut darüber mit Herrn Planer einen Projektanten gefunden zu haben, der mit abstrakten Fragstellungen während der Sanierungsphase problemlos umgehen konnte, ohne dabei die praktischen Notwendigkeiten und Ziele aus dem Auge zu verlieren. Die immer ziel- und ergebnisorientierte Zusammenarbeit war konfliktfrei und erfolgreich. Das Projekt wurde in allen Phasen kompetent begleitet. Neben seiner fachlichen Qualifikation ist das besondere Engagement sowie Verständnis hervorzuheben.“

Industriebau und -Verwaltungs-GbR, Todtenweis

Mandantenstimmen

Zufriedene Mandanten

„Die Planer & Kollegen GmbH stand mir bei der Existenzsicherung des Unternehmens, der Umfirmierung und der Entwicklung eines neuen Logos, der Erstellung und Umsetzung eines Marketingkonzepts sowie der Optimierung der operativen Unternehmensebene zur Seite. Die nötigen Maßnahmen, welche mir aus meiner äußerst schwierigen Situation verholfen haben, wurden gemeinsam mit Ihnen abgeschlossen. Durch Ihre Verwaltung und Organisation, sowie Ihre Verhandlungsqualität und Kompetenz, konnten alle Maßnahmen erfolgreich umgesetzt werden. Neben der betriebswirtschaftlichen Beratung haben Sie mich auch persönlich in meiner Situation begleitet. Ich möchte mich bei Ihnen für Ihr zuverlässiges und überdurchschnittliches Engagement bedanken.“

Hähnchen Finke, Dorsten

Mandantenstimmen

Zufriedene Mandanten

„Durch unsere gute Qualität waren wir schon bekannt, doch durch Ihre Beratung sind wir noch besser geworden. Unser Ziel war es die Kundenzufriedenheit, die Thekenbelegung und die Vielfalt im Sortiment noch zu verbessern. Auch hatten Sie uns geraten eine Filiale zu eröffnen. Diesem sahen wir zuerst mit skeptischem Auge entgegen, doch die Eröffnung war ein großer Erfolg. Dank Ihrer Arbeit hat mein Unternehmen nicht nur an Ansehen gewonnen, sondern gleichzeitig ist auch der wirtschaftliche Erfolg meines Unternehmens gestiegen.“

Metzgerei Hermann Ey, Mittelneufnach

Mandantenstimmen