Auf dem Laufenden bleiben?
Zur Newsletter Anmeldung

Teamwork Media beantragt Insolvenz in Eigenverwaltung und sucht Investor

Die Teamwork Media GmbH mit Sitz in Fuchstal hat beim Amtsgericht Augsburg einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt, der am 12. Oktober 2020 angeordnet wurde. Ziel ist eine vollständige Sanierung und die Ablösung/Trennung von der bisherigen Mutter Deutsche Ärzteverlag GmbH, Köln. Teamwork Media zählt zu den führenden Dental-Fachverlagen in Deutschland mit Aktivitäten in der Schweiz und Österreich. Anfang November will das oberbayerische Medienhaus mit einem neuen Konzept und unter neuem Namen den Re-Start initialisieren.

Teamwork Media-GF Uwe Gösling
will das Fachmedienhaus neu ausrichten
(Foto: Einblick by Esther Baumann)

Teamwork Media-Geschäftsführer Uwe Gösling hatte bereits 2019 mit der Restrukturierung begonnen, die zuletzt schwächelnde Wirtschaftslage erfordert nun den nächsten Schritt. Der Weg in die Insolvenz in Eigenverwaltung wurde gemeinsam mit den Sanierungsexperten der Planer & Kollegen GmbH, Landsberg, vorbereitet. Sanierungsberater Klaus Ziegler wird die Geschäftsführung durch den gesamten Restrukturierungsprozess begleiten. Zum vorläufigen Sachwalter bestellte das Amtsgericht Augsburg den auf Eigenverwaltungs- und Restrukturierungsfälle spezialisierten Rechtsanwalt Dr. Matthias Hofmann von der Kanzlei Pohlmann Hofmann in Augsburg. "Es geht weiter, der Betrieb wird am Standort Fuchstal mit allen Mitarbeitern fortgeführt und die Gehälter sind in den nächsten Monaten gesichert. Mit unseren Partnern und anderen Beteiligten haben wir bereits gesprochen und deren Unterstützung stimmt uns sehr positiv. Die langfristige Fortführung unseres Unternehmens bleibt klar unser Fokus", unterstreicht Gösling.

"Die Insolvenz in Eigenverwaltung ist jetzt ein wichtiger Schritt, um den Verlag in einem herausfordernden Umfeld wirtschaftlich und strategisch neu zu positionieren. Die Dental-Branche und das Verlagswesen befinden sich mitten in einem tiefgreifenden Veränderungsprozess, der durch Corona beschleunigt wurde. Ein Verlag zu sein ist heute mehr, als Zeitschriften herauszugeben und Artikel auf Websites zu stellen. Wir ergreifen nun die Chance und gehen einen weiteren Schritt in die Zukunft: Aus Teamwork Media wird Teamwork Dental Communications. Aus dem klassischen Verlag wird ein Kommunikationsdienstleister mit zeitgemäßen Lösungen für die Dental-Branche - für Zahntechniker und Zahnärzte, für Verbände und Körperschaften und natürlich auch für die Industrie. Bereits Anfang November gehen wir mit diesem Konzept an den Start", erläutert Gösling. Weiter führt er aus: "Die Publikation von Fachjournalen bleibt dabei unsere tragende Säule, wird aber um weitere Verlags- und Dienstleistungsmodelle erweitert. Hierzu haben wir in Fuchstal ein kreatives und engagiertes Team aus Redakteuren, Mediengestaltern und Projektmanagern, die unsere Neupositionierung mittragen."

Parallel zur Neupositionierung im Markt soll im Eigenverwaltungsverfahren auch die Gesellschafterstruktur mit einem oder mehreren neuen Investoren neu ausgerichtet werden. Mit der vorläufigen Eigenverwaltung startet daher auch der M&A-Prozess. "Idealerweise finden wir einen strategischen Investor aus der Branche", sagt Uwe Gösling. "Dabei ist es für mich auch vorstellbar, im Rahmen eines Management-Buy-outs mit einem Investor mehr Verantwortung zu übernehmen."

Slider Hintergrundbild Briefpapier

Kunststoffverarbeitung Reich GmbH Zufriedene Mandanten

„Durch die lösungsorientierte und konstruktive Zusammenarbeit mit Herrn Planer konnte im Rahmen des Eigenverwaltungsverfahren nach § 270 a InsO eine neue Grundlage für unser Unternehmen – die Kunststoffverarbeitung Reich GmbH – geschaffen werden. Auch wenn das Verfahren zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen ist, lässt sich für den bis jetzt gegangenen Weg ein positives Resümee schließen.“

 

Mandantenstimmen

LogiConServ GmbH Zufriedene Mandanten

„Planer & Kollegen hatte die Aufgabe im Bereich Unternehmens-Finanzierung und Abwicklung der Insolvenz unseres Factoring-Partners Lösungen zu finden. Hier wurde durch eine stetige und offene Kommunikation eine sichere Abwicklung gewährleistet und Planer & Kollegen hat uns tatkräftig unterstützt, außerdem konnten uns hier interessante Alternativen vorgeschlagen werden, die wir gemeinsam umsetzen. Hervorzuheben in allen Bereichen ist die professionelle Abarbeitung und vor allem auch die kontinuierliche Kommunikation auf Geschäftsleitungsebene, sodass hier eine permanente Abstimmung erfolgt.“

 

Mandantenstimmen

mayr + mayr GmbH Zufriedene Mandanten

"Durch Ihre Analysen und die radikalen Änderungen, die von unserer Seite viel Mut gekostet haben, haben Sie uns Wege aufgezeigt unsere Stärken auszubauen, unser Profil zu schärfen, sowie neue Ideen zu verwirklichen. Bei der Erstellung des Businessplanes und der Suche nach einer neue Bank, die das geänderte Konzept mitträgt, konnten wir von Ihrer langjährigen Erfahrung, sowie Ihren professionellen Team profitieren."

 

Mandantenstimmen

Koenders UG Garten- und Landschaftsbau Zufriedene Mandanten

"Die extreme Kompetenz und die kompromisslose Unterstützung von Herrn Planer und dem gesamtem Team sowie das Gefühl mit all den Sorgen nicht mehr alleine zu sein, das tut unbeschreiblich gut. Beispielsweise die Kontaktaufnahme mit Gläubigern, das Aufstellen eines Liquiplanes, das Führen von Bankgesprächen, den anfänglichen Aufbau unseres neuen Unternehmens- dies und vieles mehr wurde uns abgenommen bzw. hier wurden wir massiv unterstützt. Oder einfach gesagt – ohne Sie alle hätten wir KEINE Chance gehabt! Danke!“

 

Mandantenstimmen

Industriebau und -Verwaltungs-GbR Zufriedene Mandanten

„Wir waren sehr erfreut darüber mit Herrn Planer einen Projektanten gefunden zu haben, der mit abstrakten Fragstellungen während der Sanierungsphase problemlos umgehen konnte, ohne dabei die praktischen Notwendigkeiten und Ziele aus dem Auge zu verlieren. Die immer ziel- und ergebnisorientierte Zusammenarbeit war konfliktfrei und erfolgreich. Das Projekt wurde in allen Phasen kompetent begleitet. Neben seiner fachlichen Qualifikation ist das besondere Engagement sowie Verständnis hervorzuheben.“

 

Mandantenstimmen

Hähnchen Finke Zufriedene Mandanten

„Die Planer & Kollegen GmbH stand mir bei der Existenzsicherung des Unternehmens, der Umfirmierung und der Entwicklung eines neuen Logos, der Erstellung und Umsetzung eines Marketingkonzepts sowie der Optimierung der operativen Unternehmensebene zur Seite. Die nötigen Maßnahmen, welche mir aus meiner äußerst schwierigen Situation verholfen haben, wurden gemeinsam mit Ihnen abgeschlossen. Durch Ihre Verwaltung und Organisation, sowie Ihre Verhandlungsqualität und Kompetenz, konnten alle Maßnahmen erfolgreich umgesetzt werden. Neben der betriebswirtschaftlichen Beratung haben Sie mich auch persönlich in meiner Situation begleitet. Ich möchte mich bei Ihnen für Ihr zuverlässiges und überdurchschnittliches Engagement bedanken.“

 

Mandantenstimmen

Metzgerei Hermann Ey Zufriedene Mandanten

„Durch unsere gute Qualität waren wir schon bekannt, doch durch Ihre Beratung sind wir noch besser geworden. Unser Ziel war es die Kundenzufriedenheit, die Thekenbelegung und die Vielfalt im Sortiment noch zu verbessern. Auch hatten Sie uns geraten eine Filiale zu eröffnen. Diesem sahen wir zuerst mit skeptischem Auge entgegen, doch die Eröffnung war ein großer Erfolg. Dank Ihrer Arbeit hat mein Unternehmen nicht nur an Ansehen gewonnen, sondern gleichzeitig ist auch der wirtschaftliche Erfolg meines Unternehmens gestiegen.“

 

Mandantenstimmen