Planer und Kollegen GmbH eröffnet neuen Standort im Münsterland

Die Spezialisten für Restrukturierung und Insolvenz in Eigenverwaltung, Planer & Kollegen, eröffnen im November ihren dritten Standort in Drensteinfurt im Münsterland.

Die Region mit ihren aktuell knapp 70.000 kleinen und mittelständischen Betrieben zeichnet sich durch eine große Branchenvielfalt aus und ist geprägt von zahlreichen Familienunternehmen, die auch über die Grenzen hinaus bekannt sind. „Wir haben in der Vergangenheit schon mit einigen Unternehmen im Münsterland zusammengearbeitet und freuen uns, nun noch näher zu sein, wenn unsere Hilfe gebraucht wird“, begründet Thomas Planer, Geschäftsführer von Planer & Kollegen, die Entscheidung für den neuen Standort.

Fokus von Planer & Kollegen ist es, schlingernden Unternehmen schnell und effizient unter die Arme zu greifen, damit sie nachhaltig wieder in ruhiges Fahrwasser gelangen. „Wir wollen betroffenen Unternehmenslenkern helfen, sich selbst auch ihrer misslichen Lage zu befreien. Entweder im Rahmen der Insolvenz in Eigenverwaltung oder des ab 1. Januar 2021 in Kraft tretenden Stabilisierungs- und Restrukturierungsgesetzes. Dabei ist Zeit ein wesentlicher Faktor. Denn je eher der Unternehmer oder Geschäftsführer sich Hilfe holt, desto größer sind die Chancen, dass er seine Firma rettet – aus eigener Kraft. Genau das ist unser Ziel“, sagt Planer.