Logo der shoptimax GmbH

Erfolgreich saniert in Eigenverwaltung

Presseinformation vom 8.02.2019

Amtsgericht Nürnberg hebt Eigenverwaltungsverfahren auf E-Commerce-Experten aus Nürnberg endgültig gerettet

Am 28. Januar 2019 kam endlich die erlösende Nachricht: Nach knapp zwei Jahren Verfahren steht das Nürnberger E-Commerce-Unternehmen shoptimax wieder auf sicheren und vor allem eigenen Beinen. Mit der rechtskräftigen Bestätigung des Insolvenzplans hat das Amtsgericht Nürnberg das Eigenverwaltungsverfahren endgültig aufgehoben. Ein guter Tag sowohl für die Geschäftsführung als auch für die Mitarbeiter und alle Kunden.

Sanierungsexperte Thomas Planer, Geschäftsführer der Landsberger Planer & Kollegen GmbH, war von Anfang an beteiligt.

Neben Sachwalter RA Stefan Puhlmann (Kanzlei Dr. Karg Puhlmann & Kollegen, Nürnberg) hat er das Verfahren insolvenzspezifisch begleitet. Auch er ist hochzufrieden mit dem richterlichen Beschluss: „Mit der Aufhebung des Verfahrens ist shoptimax nun endgültig durchsaniert und auf Zukunft ausgerichtet.“ Besonders erfreut zeigt er sich zudem über die Tatsache, dass die meisten Arbeitsplätze erhalten bleiben konnten und bereits ein Investor gefunden wurde: „Mit dem Einstig des Investors steht shoptimax nun auch finanziell und langfristig wieder auf eigenen Beinen.“ Auch in diesem Fall kommt Planer nicht umhin, den Anteil der modernisierten Insolvenzordnung an dieser Erfolgsgeschichte hervorzuheben: So habe die Möglichkeit der Eigenverwaltung dafür gesorgt, dass die Geschäftsführung um Friedrich Schreieck das Unternehmen eigenständig sanieren konnte: „Dank ESUG blieb die shoptimax-Geschäftsführung stets in vollem Umfang handlungsfähig und konnte selbst als Insolvenzverwalter agieren. Nur deshalb war das Verfahren für alle Beteiligten zu jederzeit berechenbar.“

Die E-Commerce Experten aus Nürnberg waren 2017 in wirtschaftliche Schieflage geraten und hatten sich daraufhin an die Landsberger Sanierungsexperten gewendet.

Gemeinsam mit Thomas Planer und dessen Team wurde ein umfassendes Konzept zur Stärkung des Unternehmens entwickelt, das schnell Früchte getragen hat. Der Maßnahmenkatalog umfasste dabei unter anderem folgende Schritte: Das Fundament der shoptimax GmbH wurde verstärkt und die operativen Schwerpunkte sowie die Vertriebsstrategie überarbeitet – gerade mit Blick auf die stetig voranschreitende Digitalisierung im B2B-Segment.